Archiv für den Monat: Dezember 2013

Aus Spaß wurde Ernst – Ernst ist jetzt ein Artikel (Silvester)

Man nehme:

 - eine Lichterkette
 - eine ordentliche Portion Langeweile
 - einen Abend kurz vor Silvester
 - zwei verrückte Mädels
 - eine Kamera mit folgenden Einstellungen: ISO 100, Blende zwischen 22 und 36, Belichtungszeiten zwischen 2-30 Sekunden

Das alles mische man zusammen, betätige dabei ordentlich den Zoom und wackele reichlich mit der Kamera, wie es sonst eine Todsünde in der Fotografie ist, und heraus kommt bei richtigem (hier ein weit umfassender Begriff) Verhältnis etwa folgendes:

Weiterlesen

Von transluzenten Spannvorrichtungen und mehr – Messe Einkauf von Pixelschaaf

Die Weihnachtszeit ist die optimale Zeit um besinnlich Zuhause zu sitzen und sich an seine Pflichten zu erinnern! Denn wie in meinem Artikel über den Messebesuch angekündigt, werde ich euch heute meine Eroberungen vom Messe Einkauf zeigen und ein paar Beispielbilder einstellen.

Legen wir also mit diesen kleinen Schätzen des Fotografiezubehörs los:

Weiterlesen

20 Ideen, um die dunkle Jahreszeit fotografisch zu nutzen

Weihnachtsdeko

Kein gutes Licht, trostlose Landschaften und ungemütliches Wetter – die dunkle Jahreszeit eignet sich nicht zum Fotografieren, sollte man meinen.

Diese Ideensammlung soll euch überzeugen, dass dies wenigstens nicht ganz stimmt.

Weiterlesen

Winterzauber

In weiten Teilen Deutschlands gab es diesen Dezember bereits Schnee und Frost – deshalb habe ich die Zeit genutzt, um ein paar Bilder zu machen und euch einen Artikel an die Hand zu geben, mit dem auch ihr den Winterzauber einfangen könnt ;) .

Hier meine drei Tipps für alle, die die Glitzerwelt ablichten wollen.

Weiterlesen

Blogparade – Du und die Fotografie

landschaftsfotos.info hat zur Blogparade eingeladen und diese Möglichkeit wollte ich mir doch nicht entgehen lassen :)

1. Wie bist du zur Fotografie gekommen?

Wie ich zur Fotografie gekommen bin, das kann ich nur als fortlaufenden Prozess bezeichnen. Ich würde auch eher sagen, dass die Fotografie mich in ihren Bann gezogen hat. Sie hat sich ganz hinterlistig in eins meiner größten Hobbys geschlichen – die Pferde. Und wahrscheinlich werden mir nicht nur Pferdeliebhaber zustimmen

Weiterlesen